Jahr: 2022

Beratungstelle Kreis Plön

8. März: Internationaler Frauen*tag!

Plakat 8. März

Veranstaltung zum Internationalen Frauen*tag
Dienstag, den 8. März, 19 Uhr
KulturForum Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31

Eintritt frei

Geht mich die Landtagswahl etwas an?
Ist Ihnen ein bezahlbarer Wohnraum für Sie und Ihre Familie wichtig oder wünschen Sie sich eine Ausweitung von verlässlicher Ganztagsbetreuung und -angeboten für Kinder?

Zu diesen und vielen weiteren frauenpolitischen Themen findet am 08. März 2022, den Internationalen Frauen*tag, die Veranstaltung „Das geht und alle an!“ statt. Unter der Moderation von Kerstin von Stürmer erfolgt eine Podiumsdiskussion mit Kieler Kandidatinnen* der Landtagswahl. Daran werden Kristina Herbst (CDU), Anna Langsch (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Theresa Leinkauf (FDP), Dr.in Susanna Swoboda (SSW) und Özlem Ünsal (SPD) teilnehmen.

Dabei haben Sie die Möglichkeit, die Diskussion mit Ihren Fragen mitzugestalten. Weiterführende Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.8m-kiel.de [Externer Link].

„Frauen* haben erst seit 1918 das Recht zu wählen und gewählt zu werden. Wir möchten Frauen* dazu aufrufen, dieses Recht auch auszuüben und zugleich das Bewusstsein schaffen, dass viele politische Themen den Alltag von Frauen* beeinflussen können“, so die Gleichstellungsbeauftragte, Helga Rausch.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von der Sängerin und Komponistin MayaMo, die mit ihrer Vielseitigkeit und dem Song „Brot und Rosen“ schon Viele begeisterte.

„Die Corona-Pandemie hat bestehende Probleme und Defizite nochmal verstärkt. Sei es die Sicherstellung einer wohnortnahen Geburtshilfe oder eine angemessene Bezahlung und Ausstattung für Sozial- und Pflegeberufe. Auf diese Themen kann der Landtag Einfluss nehmen. Also JA, die Landtagswahl geht uns alle an!“, so die Akteurinnen des Arbeitskreises 8.März.

Die Veranstaltung findet unter den dann geltenden Corona-Regelungen statt.

Verantwortlich:

Frauenbündnis Kiel in Kooperation mit Landeshauptstadt Kiel – Die Gleichstellungsbeauftragte,
Gleichstellungsstelle der Fachhochschule Kiel,
LandesFrauenRat SH,
Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Kiel,
IG Metall Kiel-Neumünster,
ver.di Kiel-Plön,
DGB Region KERN,
Frauennotruf Kiel

Link zur Kampagnen-Website [Externer Link] … weiterlesen ›

Beratungstelle Kreis Plön

Wichtiger Hinweis!

ACHTUNGWichtiger Hinweis: Aktuell haben wir leiden keinen Zugang zu unserem Nachrichtenportal „Textus“!
Bitte kontaktieren Sie uns über unsere Mailadresse info[at]frauennotruf-kiel.de oder rufen Sie uns gern an unter 0431-91144.

Sollten Sie uns bereits über Textus geschrieben haben und aktuell auf Rückmeldung warten, bitten wir Sie ebenfalls, uns noch einmal unter der genannten Mailadresse oder telefonisch zu kontaktieren.

Vielen herzlichen Dank!
Ihr Frauennotruf-Team … weiterlesen ›